Zeit, für einen Moment festzuhalten

Den Auslöser zu drücken heißt für mich, eine Geschichte zu erzählen. Ein Moment festzuhalten, der Jahrzehnte danach noch Erinnerung auslöst. Die Auseinandersetzung mit Ort, Mensch und Zeit, prägt die Antwort vieler Fragen. Meine Angst treibt mich, dieses Gefühl lässt mich leben. Fotografie ist meine Sprache, es ist der Ausdruck meiner Welt von heute. Das heißt für mich niemals stehen zu bleiben, denn ich möchte bewegen, reizen und zum Träumen anstiften. Es ist mein Weg den Tag zu träumen.

Marcus